Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

Februar 2019

März 2019

6. März um 19:00

22. Politischer Aschermittwoch

Der Aschermittwoch mit dem Elferrat gehört zum Karneval, wie der Karneval schon seit 50 Jahren zu Marne nach Dithmarschen gehört. Die SPD lädt das 22. Mal zum Politischen Aschermittwoch in Norddeutschland ein. Eine klare Sprache wurde in Dithmarschen und in ganz Schleswig-Holstein schon immer gesprochen. Und klare politische Aussagen sind nicht nur im Wahlkampf, sondern auch im Alltag erforderlich. Mit Blick auf die Europawahl am 26. Mai 2019 zeigt der politische Kompass geradewegs nach Norden. Dieses Jahr freuen wir uns…

Jetzt weiterlesen
10. März um 10:30

100 Jahre Spaltung der ArbeiterInnenbewegung: USPD, Sammlungsbewegung oder Wiedererstarken der SPD?

Der Projekt Moderner Sozialismus Norddeutschland – Verein zur Förderung von Demokratie und Völkerverständigung e.V. lädt ein: Vor 100 Jahren zeigte sich bei der Gründung der Weimarer Republik deutlich die Spaltung im sozialdemokratisch-sozialistischen Lager. Die zunächst ob der Kriegsfrage erfolgte Trennung dauerte an und wurde mit der Gründung der KPD zur Jahreswende 1919 noch einmal vertieft. Wir wollen betrachten, was die zugrunden Konflikte und Konzepte waren und was davon heute noch wie Bedeutung hat. Vor allem wollen wir aber dringend aktuelle…

Jetzt weiterlesen
11. März um 16:15 bis 18:30

Kinoabend „Sound of Heimat – Deutschland singt“

Wie klingt Deutschland? Ist Heimatmusik noch zeitgemäß oder bieder und langweilig? Warum pflegen so viele Menschen auf der Welt ihre Volksmusik und singen stolz im Alltag ihre Lieder, während wir Deutschen unsere eigenen Volkslieder oft so abschätzig betrachten? Wie entfremdet sind wir von unserer Musiktradition nach dem vielfachen Missbrauch des deutschen Liedguts für propagandistische Zwecke im 20. Jahrhundert? Zeit für eine musikalische Reise, die interessanter und spannender nicht sein könnte. In dem musikalischen Dokumentarfilm „Sound of Heimat“ begibt sich der…

Jetzt weiterlesen
12. März um 18:00

„Quo Vadis Venezuela?“

Der proms Norddeutschland e.V. lädt ein: Venezuela ist in letzter Zeit wieder verstärkt in den Fokus der öffentlichen Berichterstattung gerückt. Wir wollen deshalb die Gelegenheit nutzen uns mit den aktuellen Auseinandersetzungen in Venezuela als auch mit dem potenziellen Ende sozialistischer Perspektiven in Lateinamerika bzw. dem Sozialismus des 21. Jahrhunderts zu beschäftigen. Das Projekt Moderner Sozialismus Norddeutschland (Proms Nord) lädt deswegen herzlich ein zu einer Diskussionsveranstaltung mit Andrés Izarra, der unter Hugo Chávez Informationsminister und unter Nicolás Maduro Tourismusminister war, ein.…

Jetzt weiterlesen
19. März um 19:00 bis 20:00

Entfällt: Kulturpolitische Runde

Die gemeinsame Beratung zwischen Mitgliedern des Kulturforums Schleswig-Holstein und der SPD-Landtagsfraktion sowie weiteren interessierten Menschen über die Perspektiven der schleswig-holsteinischen Kulturpolitik muss leider entfallen.

Jetzt weiterlesen