Fraktion

Am 6. Mai 2018 wurde ein neuer Kreistag gewählt. Die SPD erhielt 13 Sitze.

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
Fraktionsvorsitzende

Edda Lessing, Fraktion

Ich stehe für: soziale Gerechtigkeit nachhaltige Finanzplanung   UNSERE POLITIK FÜR DEN KREIS SEGEBERG Wir wollen die günstige Lage des Kreises – hier insbesondere die Lage Henstedt-Ulzburgs – in der…

1. stellv. Fraktionsvorsitzender

Martin Ahrens

Gute Politik für unsere Heimatregion

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,
bei der Kommunalwahl am 6. Mai werbe ich als Direktkandidat erneut um Ihre Stimme. Falls Sie mich noch nicht kennen, nehmen Sie sich bitte kurz Zeit für einen ersten Eindruck von mir.
Ich bin 40 Jahre alt, verheiratet und Vater eines elfjährigen Sohnes. Als Bilanzbuchhalter leite ich das Rechnungswesen von vier gemeinnützigen Hamburger Stiftungen.
Seit zwölf Jahren bin ich ehrenamtlich in der Kommunalpolitik aktiv und davon seit fünf Jahren als Ihr Kreistagsabgeordneter.

Unsere Heimatregion liegt mir am Herzen!
Die politische Arbeit macht mir sehr viel Freude und erweitert ständig meinen Horizont. In den letzten fünf Jahren habe ich mich in den folgenden Bereichen erfolgreich engagiert:

Sicherheit und Ordnungswesen
Gesundheit und Verbraucherschutz
Wirtschaft und Regionalentwicklung
Weitere Informationen über mich und meine Arbeit finden Sie auf meiner Internetseite.

Kontakt:
T: 04194 986 9336
M: 0160 622 41 68
mail@martin-ahrens.info
www.martin-ahrens.info

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
2. stellv. Fraktionsvorsitzende

Cordula Schultz, Fraktion

Liebe Wählerinnen, liebe Wähler, bei der Kommunalwahl am 6. Mai bin ich Ihre SPD-Direktkandidatin für den Segeberger Kreistag.

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
3. stellv. Fraktionsvorsitzender

Dr. Christopher Schmidt, Fraktion, Kreisvorstand

Sprachwissenschaftler, 38 Jahre alt, in Kaltenkirchen geboren und aufgewachsen. Seit 2013 bin ich Ihr Vertreter im Segeberger Kreistag. Für meine Schwerpunkte Soziales und Migration will ich mich dort auch weiterhin…

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
Geschäftsführerin

Rita Marcussen, Fraktion

Jahrgang 1946, verheiratet, zwei erwachsene Kinder gelernte Köchin, mehr als 25 Jahre Büroangestellte im öffentlichen Dienst, Rentnerin seit 2010   Seit über 40 Jahre ehrenamtlich in der Kommunalpolitik im Kreis…

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
Mitglied der Kreistagsfraktion

Ulla Lange, Fraktion

Für mich ist wichtig, dass Kommunalpolitik durch Schaffung vielfältiger Hilfsangebote ihren Beitrag leistet zur Lebensqualität aller Menschen im Kreis.   Über mich Ich bin Witwe und habe zwei Kinder sowie…

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
Mitglied der Kreistagsfraktion

Melanie Sabine Klein

Ich stehe für:

gute Bildung
kulturelle Vielfalt

UNSERE POLITIK FÜR DEN KREIS SEGEBERG
Wir wollen die günstige Lage des Kreises – hier insbesondere die Lage Henstedt-Ulzburgs – in der Metropolregion Hamburg nutzen und die Voraussetzungen schaffen für attraktive Arbeitsplätze, für eine familienfreundliche Infrastruktur, für eine gesunde und erholsame Umwelt und für ein sozial gerechtes Miteinander.

UNSER KOMMUNALES SELBSTVERSTÄNDINS
Wir beziehen unser kommunales Selbstverständnis aus der Zusammenarbeit mit den Kommunen und mit anderen politischen Ebenen. Wir verstehen uns – mit unseren vielfältigen Verankerungen sowohl in städtischen Zentren als auch im ländlichen Raum – als Moderatoren, Ideengeber und Motor für eine aktive Gestaltung der gemeinsamen Zukunft des Kreises.

Melanie Klein
M 01 71/7 59 29 34
melanie.klein@spd-hu.de
https://www.facebook.com/m.sabineklein/

Bild: Alexander Wagner
Mitglied der Kreistagsfraktion

Alexander Wagner, Fraktion

Seit zwölf Jahren arbeite ich für Sie im Kreistag. Ich will mich weiter einsetzen für beste Bildung mit starken Schulen, gut ausgestattete Sportvereine und mehr Investitionen in die Sportinfrastruktur sowie…

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
Mitglied der Kreistagsfraktion

Jens Wersig, Fraktion, Kreisvorstand

Ein vertrauensvolles Miteinander ist die Basis dafür, dass gute Ideen zu guten politischen Entscheidungen führen. Wir setzen dabei klare Prioritäten. Wir orientieren uns am Leitbild der solidarischen Gesellschaft. Chancengleichheit, Gleichstellung…

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
Mitglied der Kreistagsfraktion

Manuela Brendel, Fraktion

Mein Name ist Manuela Brendel, ich bin 44 Jahre alt und habe eine 20-jährige Tochter. Ich wohne seit 1994 in Itzstedt.

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
Mitglied der Kreistagsfraktion

Diane Brügmann, Fraktion

1960 geboren In meiner Heimatstadt Bad Segeberg habe ich 25 Jahre gelebt und wohne…

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
Mitglied der Kreistagsfraktion

Holger Pohlmann, Fraktion

1952 in Lentföhrden geboren, verheiratet, zwei Kinder. Nach Verwaltungslehre beim Amt Kaltenkirchen-Land seit 1973 bei der Stadt Neumünster tätig, lange in der Jugendarbeit, kurz in der Rechnungsprüfung, seit 2005 Leiter des Sozialamtes. Seit 1976 SPD-Mitglied, ab 1978 Mitglied der Gemeindevertretung Lentföhrden, von 1990 bis 2002 ehrenamtlicher Bürgermeister, aktuell Vorsitzender des Finanzausschusses. Im März 2017 bin ich „nachgerückt“ in den Segeberger Kreistag und dort stellvertretender Vorsitzender des Sozialausschusses. Ich bitte Sie höflich um Ihre Stimme für mich.

Der Wahlkreis
Wir schätzen unsere Natur, zentrale Lage und Nähe zu Hamburg. Aber die Verkehrsanbindungen müssen besser werden. Der Kreis kann da einiges tun, „Größeres“ Bund und Land: Endlich eine A 7 ohne Baustellen! Weiterbau der A 20 über Bad Segeberg hinaus! Verlängerung der S 21 bis Kaltenkirchen: Aber bitte nur mit AKN-Linie bis Neumünster und spürbar höherer Zugfolge. Jung und Alt brauchen einen bedarfsgerechten öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Eigene Schwerpunkte
Landkreise haben wichtige Ausgleichsfunktionen und sollen für annähernd gleiche Lebensbedingungen sorgen. Sie nehmen Aufgaben wahr, die einzelne Städte und Gemeinden überfordern würden, z.B. in der Sozial- und Jugendhilfe. Sie sind zuständig für bedarfsgerechte Kindertagesplätze. Sie unterstützen Schulbauten und Sportanlagen. Sie beraten und entscheiden über Bauleitplanung und ÖPNV. Sie tragen als Heimaufsicht Verantwortung für Menschen in Pflegeeinrichtungen. Sie sollen ein ausreichendes Angebot an ambulanter und stationärer Pflege sicherstellen. Bei diesen Dingen möchte ich gerne weiterhin im Kreistag sowie im Sozialausschuss mitwirken und dort meine beruflichen Erfahrungen einbringen.

Weitere Informationen:
Holger Pohlmann
Heidmoorstraße 4
24632 Lentföhrden
Telefon: 04192 6999
E-Mail: Pohlmann-Holger@web.de

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
Mitglied der Kreistagsfraktion

Silke Brandt

Jahrgang 1972
Diplom-Verwaltungswirtin (FH)
geboren in Bad Oldesloe, in Leezen zuhause
Verwaltungsstudium & IT-Ausbildung
Seit 2005 SPD-Mitglied, seit 2016 stellvertretende Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen.
Als Verwaltungsexpertin ist eine moderne digitale Verwaltung mein Grundanliegen.
Als IT-Spezialistin setze ich mich insbesondere für die Themen digitale Bildung und digitale Teilhabe ein, Grundvoraussetzung hierfür ist eine flächendecke digitale Infrastruktur.
Zudem sind die Schaffung und Erhaltung von bezahlbarem und barrierefreiem Wohnraum, die Unterstützung von Familien, sowie ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben im Alter durch die Schaffung von altersgerechter und barrierefreier Infrastruktur für mich die Schlüsselthemen der kommenden Jahre.

Kontakt: brandt@spd-segeberg.de
www.silke-brandt.info

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
bürgerliches Fraktionsmitglied

Uwe Gade, Fraktion

Geboren 1950, verheiratet, Kinder und Enkelkinder, wohnt in Norderstedt Beruf: Elektroinstallateur, Erzieher, Kita – Leiter 50 Jahre Mitgliedschaft Verdi, über 40 Jahre in der SPD, über 40…

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
bürgerliches Fraktionsmitglied

Dieter Riemenschneider

Ich stehe für: attraktive Rahmenbedingungen für eine leistungsstarke Wirtschaft   UNSERE POLITIK FÜR DEN KREIS SEGEBERG Wir wollen die günstige Lage des Kreises – hier insbesondere die Lage Henstedt-Ulzburgs –…

Bild: Harald Becker
bürgerliches Fraktionsmitglied

Harald Becker

Persönliche Daten: In Hamburg-Langenhorn am 8.11.57 geboren, verheiratet, zwei erwachsene Töchter, gelernter Bankkaufmann, seit Juli 1996 Journalist (von 2002 bis 2006 Betriebsratsvorsitzender…

Bild: Bernd Marzi/ SPD Kreisverband Segeberg
bürgerliches Fraktionsmitglied

Michael Kohlmorgen

Jahrgang 1949, verheiratet Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker und Kaufmann im Groß- und Außenhandel Am 01.02.2016 bin ich in die Rentnerliga eingetreten und habe dadurch mehr Zeit für die Politik. Ich bin…

Bild: Harald Becker
bürgerliches Fraktionsmitglied

Harald Krille

Bild: Lore Würfel
bürgerliches Fraktionsmitglied

Lore Würfel

Jahrgang 1951, verheiratet, 2 erwachsene Kinder 10 Jahre habe ich als Kreistagsabgeordnete nach dem Motto: „Es lohnt sich immer für gute Ideen zu kämpfen.“ gearbeitet.   Nach diesem Motto werde…

bürgerliches Fraktionsmitglied

Ursula Schwarz, Fraktion

Im Kreistag engagiere ich mich seit 2003 im Sozialausschuss und bin seit 2018 stellvertretende Sozialausschuss Vorsitzende. Die Sozial- und Gesundheitspolitik gehört zu meinen besonderen politischen Schwerpunkten. Politisches Engagement bedeutet für…

bürgerliches Fraktionsmitglied

Renate Wartak, Fraktion

bürgerliches Fraktionsmitglied

Ralf-Dieter Demmler

Nach einem langen Berufsleben bin ich seit 2017 im (Un-)Ruhestand, aber weiterhin ehrenamtlich politisch tätig. Seit 2013 arbeite ich im Kreistagsauschuss WRI (Wirtschaft, Regionales, Infrastruktur) sowie UNK (Umwelt, Natur, Klima)…

Bild: Harald Becker
bürgerliches Fraktionsmitglied

Willi Rickert

Mitglied im WRI-Ausschuss (Wirtschaft, Regionales, Infrastruktur) und im UNK-Ausschus (Umwelt, Natur, Klima) vom Segeberger Kreistag

Pensionierter Verwaltungsbeamter aus Alveslohe
Jahrgang 1952, verheiratet, vier Enkelkinder
Aufgewachsen auf dem Dorfe
Abitur 1971 an der Dahlmannschule Segeberg
Nach Studium von Soziologie und Rechtswissenschaften
1978 Eintritt in den öffentlichen Dienst der Freien und Hansestadt Hamburg
Richter am Landgericht und Verwaltungsgericht Hamburg
Seit 1992 ministerielle Aufgaben in Justiz- und Schulbehörde
Seit 2001 Senatsdirektor in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (Baubehörde), 2015 Eintritt in den Ruhestand.
Gründung einer Anwaltskanzlei für Kommunal- und Immobilienrecht in Alveslohe

Das Thema, das mich als gebürtigem Dörfler und langjährigen Großstädter politisch am meisten bewegt, ist die Entwicklung des ländlichen Raums: Stärkung der Infrastruktur, Optimierung der Landwirtschaft, leistungsstarke Dorfzentren, stabile Verkehrsverhältnisse, ausreichend barrierefreier und bezahlbarer Wohnraum…

Erreichbar unter EMail:
willi.rickert@hamburg.de