Übersicht

Presse Kreisverband

v.L.: Andreas Roß, Ullrich Gailun, Benjamin Larcher, Jens Wersig, Aurelia Kreutzmann, Bengt Bergt
Bild: AfA-SE

Betriebsräte, Gewerkschaften und die SPD

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen des Kreises Segeberg (AfA SE) diskutierte unter Einhaltung von Hygieneregeln und Abstandswahrung im Bürgeraus in Henstedt-Ulzburg mit geladenen Gästen die langjährig in Betriebsträten und Gewerkschaften vertreten sind. Die Fragestellung, ob eine Zusammenarbeit zwischen diesen Arbeitnehmervertretungen und…

Scheinheilige CDU-Ideen zu Kürzungen im Kreishaushalt

Die von der CDU vorgeschlagenen Maßnahmen zur Kosteneinsparung im Segeberger Kreishaushalt angesichts der Corona-Krise sind nicht nur inhaltlich fragwürdig, sondern auch heuchlerisch. So will die CDU beschlossene Investitionen in die Umgestaltung der Jugendakademie in Bad Segeberg, in den Ausbau der…

Bild: Harald Becker

Bewerbung von Jutta Altenhöner wird unterstützt

Die Segeberger SPD-Kreistagsfraktion unterstützt Jutta Altenhöners erneute Bewerbung als Beauftragte für Menschen mit Behinderungen. In den vier Jahren ihrer Amtszeit hat frühere Kreistagsabgeordnete Jutta Altenhöner (Foto) einiges auf die Beine gestellt. Beispielsweise hat sie in enger Zusammenarbeit mit dem Jobcenter…

SPD setzt sich für Verbleib des Ägypters Abdallah ein

Der seit sieben Jahren in Deutschland lebende 22jährige Jamar Abdallah soll – obwohl voll integriert und als Pflegehelfer in Rickling bei Landesverein für Innere Mission tätig – abgeschoben werden. „Ohne rechtliche Bewertung dieser Maßnahme setzen wir uns…

Wiederwahl von Landrat Schröder erfreut die SPD

Die Segeberger SPD-Kreistagsfraktion freut sich über die Wiederwahl von Landrat Jan Peter Schröder. Schröder (parteilos) konnte die Stimmen von 46 der 56 anwesenden Kreistagsabgeordneten auf sich vereinigen. Dem 51jährigen Juristen konstatieren die Sozialdemokraten eine erfolgreiche erste Amtsperiode in der viel…

Nur nach Demokraten sollen Straßen benannt werden

Segeberger SPD-Kreistagsfraktion für Winfried-Zylka-Straße Der Forderung von der Bad Segeberger SPD-Stadtvertretung, Straßennamen in Bad Segeberg mit Nazi-Vergangenheit umzubenennen, schließt sich die Kreistagsfraktion vorbehaltlos an. Unter der SPD-Forderung nach „Umtaufen“ fallen Straßenamen, wie „Waldemar-von Mohl-Straße, Hindenburgstraße, Dr. Helmut-Lemke-Straße…

Schaltjahr als Chance
Bild: SPD KV Segeberg

Schaltjahr als Chance

Mit einer optimistischen Botschaft starten die Sozialdemokraten im Kreis Segeberg in das neue Jahr. „Schaltjahr als Chance“ ist das Motto für den traditionellen SPD-Neujahrsempfang am 18. Januar im „Alten Heidkrug“ in Kayhude. „Das Schaltjahr 2020 bietet uns einen Tag mehr…

Kreistagsmehrheit folgte SPD-Anträgen

Gute Nachrichten für die Kommunen und Bürger des Kreises Segeberg. In Absprache mit den anderen Segeberger Kreistagsfraktionen gegen CDU und AfD wurde der Haushaltsplan für das kommenden Jahr in der jüngsten Sitzung des Kreistages gebilligt. So fand der in einer…